HowTo: Auswahl der richtigen Sattelklemme

Du möchtest eine Sattelklemme an deinem Rad tauschen und suchst nun nach dem richtigen Durchmesser? Wir zeigen Dir wo du wie messen musst!

Eigentlich ist es nicht besonders schwierig die korrekte Sattelklemme mit passendem Durchmesser zu bestimmen. Aber trotzdem kommt es vor, dass es dazu Fragen gibt. Daher erkläre wir Dir hier, wie du richtig vorgehs, um die Klemme zu wählen.

Eins vorweg, leider gibt es keinen fixen Standard für die Sattelrohrdurchmesser. Es gibt mindestens genauso viele Durchmesser am Sattelrohr, wie es unterschiedliche Sattelstangen-Durchmesser gibt. Diese beiden Maße hängen nicht wirklich miteinander zusammen. Natürlich muss das Rohr dicker sein, als die Sattelstange selbst. 

Willst du eine neue Sattelklemme verbauen, muss die Sattelstange eh raus, damit die neue Klemme montiert werden kann. Zumeist sind die Klemmen einteilig und geschlitzt und werden mit einer Schnellklemme oder Schraube festgeklemmt. 

Wenn du den Sattel mit Sattelstange ausgebaut hast, kannst du in den allermeisten Fällen auf der Sattelstand unten das Maß des Durchmessers der Sattelstange ablesen. z.B. 31.6mm ist weit verbreitet im MTB-Bereich. 

Wenn du keine Vario-Stütze mit innenverlegter Leitung hast, kannst du auch schon die Klemme vom Rahmen abziehen. Auf manchen Klemmen steht innen das Klemmmaß, welches du benötigst. Sollte es nicht drin stehen, musst du mit einem geeignetem Messmittel, z.B. Messschieber, den Innendurchmesser der Klemme oder das Sattelrohr messen. Durch Farbe und häufiges Öffnen, kann der Durchmesser um ein paar Zehntel Millimeter vom theoretischen Maß abweichen!

Du kannst genauso gut am Rahmen selbst messen. Hier musst Du natürlich den Außendurchmesser messen, denn die Klemme sitzt ja außen drauf. 

 

Alurahmen haben gut und gerne 2mm Wandstärke in diesem Bereich. Das bedeutet, dass die Klemme bei einer 31.6er Sattelstange mind ca. 35.6mm sein wird. Dieses Maß ist kein Standardmaß! Du solltest eine Klemme wählen, die möglichst nahe an deinem gemessenen Wert liegt. Tendenziell den größeren Wert, weil du die Klemme bei zu kleinem Maß nicht über das Sitzrohr am Rahmen bekommst. 

Viel Erfolg!

Andreas Lange
Zweiradtechnik / Kommentare 0
Anmelden für registrierte Kunden